Dr. Karl Neumann

Dr. med. dent. Karl Neumann

Jahrgang 1948

Beruflicher Werdegang

1967-1972 Studium der Zahnheilkunde in Marburg/Lahn

1972-1973 Stabszahnarzt der Bundeswehr

1973-74 Assistenzzahnarzt Privatpraxis in Bad Ragaz/ Schweiz

1974-1975 Zahnarzt in der kieferchirurgischen Abteilung des Rudolf Virchow Krankenhauses in Berlin (Prof. Harnisch)

1975 Promotion zum Dr. med. dent. im Fachbereich der Humanmedizin der Philipps-Universität Marburg.

1975-1976 Assistenz in der Kassenzahnarztpraxis Dr. Alexander Junk in München

1976-2011 eigene Praxis in München.

1977-2011 Anstellung von Assistenzzahnärzten.

Seit Juni 2011 Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde Neumann

Mitgliedschaften

Seit 1979 Mitglied der deutsche Gesellschaft für Zahn-,Mund- und Kieferkrankheiten (DGZMK)
Seit 1998 Mitglied der deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
1982 Ernennung zum Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Fort- und Weiterbildung (Auswahl)

Fort und Weiterbildung auf allen Gebieten der Zahnheilkunde seit über 30 Jahren mit dem vierten Anschlusszertifikat der Akademie Praxis und Wissenschaft im Jahr 2009.
Implantologisch tätig seit 1991. Zahlreiche Fort- und Weiterbildung auf diesem Gebiet in In- und Ausland.
1979-1983 gemeinsames Praxislabor mit 4 weiteren Zahnärzten.

Kontakte zu herausragenden Zahntechnikern.